Ferienspaß des SSV Tarmstedt am 23.07.2022:

28 Kinder und Jugendliche aus allen Altersgruppen nahmen in diesem Jahr an der Ferienspaßveranstaltung teil. Alle mussten einen Parcours durchlaufen mit Stechvogel, Lichtpunkt- und Bogenschießen, Kronkorken- und Dosenwerfen. Außerdem musste jeder ein Quizzettel ausfüllen . Als kleine Stärkung gab es am Nachmitttag Kuchen. Im Anschluss gab es eine Preisverteilung, bei der keiner leer ausging,  Alle Teilnehmer hatten großen Spaß an der Sache. Den Abschluss bildete ein gemeinsames Würstchen essen. Ein großes Dankeschön geht an die zahlreichen Helfer.

Zevener Zeitung:


Schützenfest 28.05./29.05.2022:

 Peter Grimm heißt der neue Schützenkönig des SSV Tarmstedt. Nach 2010 errang er diese Würde um zweiten mal.  Adjutant wurde Tim Stelljes. Damenkönigin wurde Marlies Giese. Als Begleitung stehen ihr Marliese Mühle-Holzer und Angela Kahrs zur Seite. Der seit letzten  Herbst amtierende Vizekönig Christian Krause hat bis zu seiner Ablösung im Herbst noch ein bisschen Zeit. Neu war, das kein Kranzbinden bei den Majestäten statt gefunden hat. Dieses wurde durch einen gemeinsamen gemütlichem Grillabend am Samstag auf dem Gelände des SSV  wett gemacht und soll auch wohl so beibehalten werden. Auch der Umzug durch Tarmstedt fiel auf Grund eines fehlenden Spielmannzuges aus. Auch bei den Spielmannzügen hat die Pandemie kein Halt gemacht, viele Mitglieder sind abgesprungen.

Wümme Zeitung:

Zevener Zeitung:


Jahreshauptversammlung 29.04.2022:

53 stimmberechtigte Mitglieder  fanden sich zur diesjährigen Jahreshauptversammlung in der Tarmstedter Schützenhalle ein. Da Corona bedingt im letzten Jahr keine Hauptversammlung stattfinden konnte, standen in diesem Jahr einige Tagesordnungspunkte sowie diverse Wahlen im Programm.  Der für weitere 4.Jahre im Amt bestätigte Vorsitzende Heino Gieschen konnte trotz Lock Down und eingeschränktem Schießbetrieb 26 neue Mitglieder verkünden. Alle weiteren Funktionsträger wurden in ihrem Amt best#tigt. Bogenreferentin Mascha Heins musste sich jedoch, in Abwesenheit, einem Gegenkandidaten stellen. Sie konnte  dieses mit 28 Stimmen  für sich entscheiden, bekam allerdings auch 19 Gegenstimmen und 6 Enthaltungen. Zum Stellvertreter wurde  mit 35 Ja Stimmen Norbert Moderow gewählt. Sein Gegenkandidat erhielt 15 Ja Stimmen und 3 Enthaltungen. Neu in den Festausschuss kamen Norbert und Manuela Moderow, als Kassenprüfer wurde  Elke Heins  für 1 Jahr und Fredi Latzke für 2 Jahre gewählt.

Wümme Zeitung:


Download
30. April 2022
Tag der offenenTür.pdf
Adobe Acrobat Dokument 137.8 KB


Vizekönigschiessen 16.10.2021:

Als erste offizielle Veranstaltung seit März 2020 fand unser Vizekönigsschießen, unter Einhaltung der 3 G Regeln, statt. Am Nachmittag versammelten sich schon die ersten Schützen bei Kaffee und Gebäck, um danach die ersten Teile des Vogels abzuschießen. Gegen Abend fand noch das Saisonabschlussessen statt, zudem sich noch weitere Teilnehmer einfanden. Im Anschluss an das Rodizio Essen ging es dann zum Höhepunkt der Veranstaltung. Tim Stelljes und Christian Krause  ließen den Gewehrlauf regelrecht glühen um den Rumpf zur Strecke zu bringen. So dauerte es auch kaum 5 Minuten bis feststand wer den seit 2 Jahren amtierenden Vizekönig Sven Behnken ablöst. Diesen Wettstreit entschied Christian Krause für sich. Auch fand nebenbei noch ein Preis- und Büffelschießen statt. Beim Preisschießen siegte Sven Behnken mit einem Teiler von 232, gefolgt von Dagmar Müller-Schloo mit einem Teiler von 630 und Hans Peter Grimm mit einem Teiler von 712. Das Büffelschießen entschied Hans Peter Grimm mit 48 Ringen für sich . Heino Gieschen und Norbert Pilster wurden mit je 47 Ringen auf den 2. Platz verwiesen.

Vereinsblatt:


Alle gesellschaftlichen Aktivitäten weiter im Lockdown

Schützenfest 2021


Corona macht einsam. Alle gesellschaftliche Aktivitäten sind untersagt. Hygiene und Abstandsregeln machen jede denkbare Form einer solchen Veranstaltung auch im zweiten Jahr der Pandemie unmöglich.
Dennoch möchte ich an diesen Termin erinnern, an die Königsempfänge, die Umzüge durch Tarmstedt, an die Kaffeetafel und Thekenrunde in gemütlicher Atmosphäre. Spannende Schießwettbewerbe und das Königsschießen. 
  Ich hoffe, dass wir durch die Impffortschritte im nächsten Jahr 
  eine bessere Perspektive haben und das wir uns wieder ohne Ängste und Auflagen treffen und auch feiern können.
  Bleibt alle Gesund und weiterhin zuversichtlich. 👍
  In diesem Sinne ein dreifaches "Gut Schuß, Gut Schuß, Gut Schuß"
  Euer 1. Vorsitzender
  Hein Gieschen

Wir fahren den Schiessbetrieb langsam, unter den geltenden Hygieneregeln wieder hoch. 

Ihr könnt euch eure Termine online über unsere Homepage buchen.

Vereinsblatt 10.03.2021: